BannerbildParadeBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Druckansicht öffnen
 

Befreundete Vereine und Partner

Der Förderverein Hofgestüt Bleesern e. V. ist Mitglied im Tourismusverband WelterbeRegion Anhalt Dessau Wittenberg. Mit der Welterbecard kann man zu vergünstigten Konditionen unsere Region erkunden.

 

Die bauliche Rettung Bleeserns unterstützen – weit über das normale Maß hinaus – Angelika und Andreas Kern, Thomas Röttger, Ulrich Pabst und Norbert Nieke. Derzeit arbeiten folgende Firmen für das Hofgestüt Bleesern: Dachtechnik Kettner, Zegarek GmbH und die Tischerlei Spatzier.

 

Mit dem Biosphärenreservat Mittelelbe und dem Naturschutzgroßprojekt Mittelelbe-Schwarze Elster der Heinz Sielmann Stiftung arbeiten wir im Projekt "Kulturlandschaft Elbaue zwischen Dürre und Flut" zusammen.

 

Mit der Interessengemeinschaft Gutshof Öttershausen e.V. besteht ein enger Austausch zur Denkmalpflege bei großen landwirtschaftlichen Anlagen.

Logo


logo

Mit der Silbernen Halbkugel

ausgezeichnet im Jahr 2017 vom

Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz

Guter Start ins neue Jahr - es wird weiter gebaut!

Landeslogo

Für das Hofgestüt Bleesern endet das Jahr 2022 mit einer erfreulichen Nachricht:

Mit Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt können wir die Mauerkrone und die Stützenauflager im Südteil des Ostflügels denkmalgerecht reparieren. Alle Aufträge sind ausgelöst. Wir kommen damit der Instandsetzung der historischen Dächer einen großen Schritt näher. Wir danken allen, die uns bei unserem Vorhaben unterstützen und wünschen allen ein gutes neues Jahr!

 

Am 10. November wurde im MDR der Förderverein Hofgestüt Bleesern e.V. vorgestellt. Der Beitrag wurde in der Serie Mein Verein gesendet.

Nordwand des Ostflügels wird restauriert

Baustelle

Die Aufträge sind vergeben – nun kann mit Mitteln aus dem LEADER-Programm die Nordwand des Ostflügels der Gestütsanlage repariert, nach historischem Vorbild verputzt und für den Einbau des restaurierten Großen Tores vorbereitet werden. So wird an einer Fläche die ursprüngliche Gestaltung der Außenwände des Hofgestüts wieder erkennbar.

 

In der Rückschau auf den Ritt Kaiser Karl V. wird über einen Höhepunkt dieser Saison im Hofgestüt berichtet.

 

Logo DSD

Die Unterstützung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und der Sparkassenstiftung Wittenberg ermöglicht die Restaurierung des Großen Tores.

Am Südflügel konnten 2021 - ebenfalls mit Unterstützung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und ihrer vielen Förderer - dringende Sicherungsmaßnahmen stattfinden. Mit Fördermitteln aus dem LEADER-Programm können diese Maßnahmen in diesem Jahr fortgesetzt werden.

Über den Baufortschritt am Südflügel berichten wir hier.

 

Ausgewählte Filme, die anlässlich der Tage des Offenen Denkmals 2020 und 2021 produziert wurden, findet man hier.