BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildParadeBannerbild
Druckansicht öffnen
 

Pferdezucht in Bleesern

Hier finden Sie Informationen zum Bleeserner Brandzeichen und eine Präsentation über die Landesherrliche Pferdezucht in Bleesern vom 15. bis 17. Jahrhundert.

Im Deutschen Tierärzteblatt, Heft 2/2021, wurde der Artikel "Das einstige kurfürstlich-sächsische Hofgestüt Bleesern bei Wittenberg - Pferdezucht, Tiermedizin und innovative Baukunst im 15. bis 18. Jahrhundert" publiziert.

Logo


logo

Mit der Silbernen Halbkugel

ausgezeichnet im Jahr 2017 vom

Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz

Das Große Tor wird restauriert

Logo DSD

Durch die Unterstützung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz war es möglich, am Tag des offenen Denkmals die Restaurierung des Großen Tores zu starten.

Am Südflügel konnten in diesem Jahr - ebenfalls mit Unterstützung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und ihrer vielen Förderer - dringende Sicherungsmaßnahmen starten. Schadhafte Dachziegel wurden abgenommen und der Dachstuhl gesichert. Jetzt schützt eine Plane das darunter liegende Dach.

Über den Baufortschritt am Südflügel berichten wir hier.

 

Ausgewählte Filme, die anlässlich der Tage des Offenen Denkmals 2020 und 2021 produziert wurden, findet man hier.

 

Zum Saisonausklang findet am 3. Oktober der traditionelle Sternritt mit Reiterspielen und einem Kutschturnier statt (siehe auch Mitteilungen unter "Aktuelles").