BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildParadeBannerbild
Druckansicht öffnen
 

Ankunft

 

Veranstaltungen im Jahr 2021

Auch in diesem Jahr müssen wir unsere Veranstaltungen vorerst noch vom Verlauf der Covid 19- Pandemie abhängig machen. Bitte beachten Sie deshalb die Mitteilungen in der Presse und hier auf unserer Internetseite.

 

Das ist unser Plan:

2. Mai

Der Sternritt wird in diesem Jahr auf den 3. Oktober verschoben.

Ab 6. Juni

Während der Sommermonate sind wir an Sonntagen von 14 bis 17 Uhr auf dem Gestütsgelände präsent und bieten Führungen für kleine Besuchergruppen an.

Besucher werden gebeten, die Vorschriften zur Eindämmung der Pandemie einzuhalten.

5. Juni   Musikalisches Picknick
20. Juni „Grünes Picknick“, veranstaltet von Sabine Priezel
1. August Oldtimertreffen - Ausfahrt nach Bleesern
6. August

Vortragsveranstaltung

Anne Hecht, Landschaftspflegeverband Wittenberg e.V.: Streuobstwiesen

Thomas Schoknecht, FV Hofgestüt Bleesern e.V.: Laubwiesen

28. August Obstbaumschnittseminar "Sommerschnitt" mit Diethard Biermann
11. September

Exkursion nach Bleesern

(Begleitprogramm zum Tag des offenen Denkmals)

12. September

Tag des Offenen Denkmals unter dem Motto „Sein und Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“. Die bundesweite Eröffnung findet in der Lutherstadt Wittenberg statt. Das Hofgestüt Bleesern – Förderobjekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz – wird einer der Höhepunkte des Programms sein.

3. Oktober

Für einen zünftigen Ausklang der diesjährigen Saison sind Reiter, Kutschfahrer und Pferdefreunde zum Sternritt in das Hofgestüt eingeladen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Bleesern und hoffen, wie alle, auf entspannte Zeiten!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Logo


logo

Mit der Silbernen Halbkugel

ausgezeichnet im Jahr 2017 vom

Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz

Das Große Tor wird restauriert

Logo DSD

Durch die Unterstützung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz war es möglich, am Tag des offenen Denkmals die Restaurierung des Großen Tores zu starten. Die Sparkassenstiftung Wittenberg fördert die Rekonstruktion der beiden oberen Flügel.

Am Südflügel konnten in diesem Jahr - ebenfalls mit Unterstützung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und ihrer vielen Förderer - dringende Sicherungsmaßnahmen stattfinden. Schadhafte Dachziegel wurden abgenommen und der Dachstuhl gesichert. Jetzt schützt eine Plane das darunter liegende Dach. Im Inneren wurden spätere Einbauten abgebrochen.

Über den Baufortschritt am Südflügel berichten wir hier.

 

Ausgewählte Filme, die anlässlich der Tage des Offenen Denkmals 2020 und 2021 produziert wurden, findet man hier.