BannerbildBannerbildBannerbildParadeBannerbildBannerbildBannerbild
Druckansicht öffnen
 

Ankunft

 

Vorschau auf Veranstaltungen im Jahr 2021

Auch in diesem Jahr müssen wir unsere Veranstaltungen vorerst noch vom Verlauf der Covid 19- Pandemie abhängig machen. Bitte beachten Sie deshalb die Mitteilungen in der Presse und hier auf unserer Internetseite.

 

Das ist unser Plan:

23. April „Landschaftspflege: Das Beispiel Streuobstwiese“ (Katharina Rieck) und „Laubwiesen“ (Thomas Schoknecht), zwei Vorträge im Hofgestüt mit einem Spaziergang zur Streuobstwiese
2. Mai Reiter, Kutschfahrer und Pferdefreunde sind wieder zum Sternritt in das Hofgestüt eingeladen.
Ab 23. Mai

Ab Pfingsten werden wir an Sonntagnachmittagen auf dem Gestütsgelände präsent sein und Führungen für kleine Besuchergruppen anbieten.

5. Juni   Musikalisches Picknick
19. Juni „Grünes Picknick“, veranstaltet von Sabine Priezel
3. Juli Musikalisches Picknick
6. August Obstbaumschnittseminar "Sommerschnitt" mit Diethard Biermann
7. August Musikalisches Picknick
August Oldtimertreffen
4. September Musikalisches Picknick
11. September

Exkursion nach Bleesern (Begleitprogramm zum Tag des offenen Denkmals)

12. September

Tag des Offenen Denkmals unter dem Motto „Sein und Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“. Die bundesweite Eröffnung findet in der Lutherstadt Wittenberg statt. Das Hofgestüt Bleesern – Förderobjekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz – wird einer der Höhepunkte des Programms sein.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Bleesern und hoffen, wie alle, auf entspannte Zeiten!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Logo

Neue Baumaßnahmen am Hofgestüt möglich

Logo DSD

Dank der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und ihren vielen Förderern können wir in Kürze mit dringenden Sicherungsmaßnahmen am Südflügel beginnen.

 

Wir danken herzlich für diese wertvolle Unterstützung und wünschen allen Freunden Bleeserns für das neue Jahr alles Gute!

 

Über den Baufortschritt werden wir regelmäßig hier informieren.

 

 

Ausgewählte aktuelle links zu Bleesern in den Medien findet man hier.